02.05.2017

EFFEKTE: Datensicherheit und Kommunikation

Ein Jahr, dreizehn Ausgaben Wissenschaftskommunikation, vier Veranstaltungsorte – jeden Monat wird EFFEKTE mit einem abwechslungsreichen Programm der verschiedenen Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen an einem Dienstag auf dem Gelände des Alten Schlachthofs zu Gast sein. Die EFFEKTE-Reihe, die abwechselnd im Tollhaus, Substage, Perfekt Futur und in der Fleischmarkthalle stattfindet, bietet mit Vorträgen, Science-Slams, Podiumsdiskussionen und Mitmach-Angeboten zum Thema "Mensch-Technik-Interaktion" ein Programm für jedermann – unabhängig von Alter und Vorwissen.

Datensicherheit ist schon immer ein Bedürfnis der Menschen. Sie wollen vertraulichmiteinander kommunizieren, ohne das Dritte diese Kommunikation verstehenoder am besten gar nicht erst mitbekommen. Wissenschaftler der PädagogischenHochschule Karlsruhe, des FZI Forschungszentrum Informatik und der Karlshochschuleforschen dazu an verschiedenen Projekten und zeigen, wie Jugendliche andiese Thematik herangeführt, wie Sicherheitslücken bei Smartphones ausgenutzt werden und wie der Mensch als Knotenpunkt im Netz fungiert.

Termin Details

Datum
02.05.2017 | 19:30 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort
Substage
Alter Schlachthof
Karlsruhe
Ansprechpartner
Dr. Dirk Achenbach