28.03.2017

Eröffnung Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum

Über zwei Anlaufstellen in Stuttgart und Karlsruhe bekommen kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum künftig Unterstützung bei Themen rund um die Digitalisierung.

Bildquelle: Ludmilla Parsyak, © Fraunhofer IAO

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum am Dienstag, 28. März 2017, in Stuttgart sehen die Besucher Beispiele erfolgreicher Umsetzungen von Digitalisierungsstrategien und neuen Geschäftsmodellen unter wissenschaftlicher Begleitung. Als weiterer Höhepunkt werden diverse Demonstratoren aus den Bereichen Produktion, Gesundheit und IT-Sicherheit präsentiert.

Als eines von derzeit elf Kompetenzzentren der Initiative »Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse« des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie befasst sich das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart mit wesentlichen Themen in der Region: Smart Mobility, Smart Production, Smart Building und Smart Health.

Die Unterstützungsangebote konzentrieren sich auf die praxisgerechte Optimierung bestehender sowie auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Produkte für KMU. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart bietet die Möglichkeit vor Ort unter professioneller Anleitung technische Entwicklungen und Schnittstellen zu Produkten und Kunden auszutesten. Zudem werden Unternehmer über Chancen und Risiken digital vernetzter Technologien informiert.

Anmeldung und Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Interessenten werden um eine Anmeldung bis zum 24. März über folgende Webseite gebeten: http://www.mittelstandkompetenzzentrum.de/servlet/is/66278/

Termin Details

Datum
28.03.2017 | 13:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Gebäude D
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Mehr Informationen
https://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/veranstaltungen/eventdetail/411/-/eroeffnung-mittelstand-4-0-kompetenzzentrum.html