Architektur und Verwaltung einer SMW-Infrastruktur

Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit

Themen-Schwerpunkt: Wissen und Informationsdienste, Wissensmanagement und Social Media für Enterprise 2.0
Studiengänge: Informatik, Informationswirtschaft, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik

Umfeld

Am Forschungszentrum Informatik wird an einer Vielzahl von Forschungsprojekten gearbeitet, allein im Jahr 2014 waren dies 248 Projekte. Zur Projektkoordination werden dabei insbesondere im Forschungsbereich Information Process Engineering (IPE) Semantic MediaWikis (SMWs) eingesetzt. Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll nun untersucht werden, wie eine stabile Infrastruktur zur einfachen Verwaltung dieser SMWs aufgebaut werden kann. Die Ergebnisse sollen nach Abschluss der Arbeit im Forschungsbetrieb umgesetzt werden können.

Aufgaben

Die Abschlussarbeit wird vom Studierenden eigenverantwortlich durchgeführt und von wissenschaftlichen Mitarbeitern des Forschungsbereichs IPE betreut. Die zu bearbeitenden Aufgaben sind:

  • Anforderungsanalyse für die SMW-Infrastruktur im Forschungsbereich IPE
  • Recherche und Evaluierung bestehender Ansätze
  • Konzeption einer Infrastruktur für SMWs im Forschungsbereich IPE
  • Implementierung eines einfachen Verwaltungswerkzeugs für die SMW-Infrastruktur
  • Evaluierung der Ergebnisse mit der zuvor erstellten Anforderungsanalyse
  • Zwischen- und Abschlusspräsentation im IPE Studentenkolloquium

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • konstruktive Zusammenarbeit

Wir erwarten

  • gute Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache
  • gute Kenntnisse in Webtechnologien, insbesondere PHP
  • Grundkenntnisse in (Semantic) MediaWiki von Vorteil
  • selbständiges Denken und Arbeiten
  • sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Motivation und Engagement

Ihre Bewerbung

  • Anschreiben mit Motivation für diese Arbeit
  • aktueller Notenauszug
  • tabellarischer Lebenslauf

Weitere Informationen

  • Start: nach Vereinbarung
  • Projekt-Homepage: http://url.fzi.de/ipe
  • Betreuendes Institut am KIT: AIFB | Prof. Dr. Rudi Studer