Modellierung von Fahrzeugbordnetzkomponenten mithilfe von Blackbox-Modellen und Parameteridentifikation

Masterarbeit

Themen-Schwerpunkt: Embedded Systems and Security
Studiengänge: Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Umfeld

Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte werden am FZI Forschungszentrum Informatik Modelle unterschiedlicher Detaillierungsgrade von physikalischen Systemen und mechatronischen Komponenten im Fahrzeug-Bordnetz entwickelt. Dabei ist das Ziel, das elektrische Verhalten des Fahrzeug-Bordnetzes abzubilden und daraus Anforderungen an das Energiemanagement und die Auslegung von Komponenten und dem gesamten Fahrzeugbordnetz abzuleiten. In dieser Arbeit sollen Fahrzeugbordnetzkomponenten mithilfe von Blackbox- oder Greybox-Modellen beschrieben werden. Dabei sind die notwendigen Parameter durch Parameteridentifikationsverfahren aus vorhandenen Messdaten von Testfahrzeugen zu bestimmen.

Aufgaben

  • Literaturrecherche zur Modellierung von physikalischen Systemen mithilfe von Blackbox-Ansätzen und zur Parameteridentifikation
  • Umsetzung verschiedener Modellierungsansätze für ausgewählte Komponenten des Bordnetzes in MATLAB/ Simulink
  • Umsetzung ausgewählter Verfahren zur Parameteridentifikation aus Messdaten in MATLAB/Simulink
  • simulative Validierung der Modelle in einem bestehenden Fahrzeugbordnetzmodell
  • Validierung anhand weiterer Messdaten von Testfahrzeugen

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Einbindung in das aktuelle Projektgeschehen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • konstruktive Zusammenarbeit

Wir erwarten

  • Kenntnisse in MATLAB/Simulink, Modellbildung und Parameteridentifikation
  • Interesse an der Modellierung und Simulation physikalischer Systeme im Automotivbereich
  • selbständiges Denken und Arbeiten
  • gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • hohe Motivation und Engagement

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre PDF-Bewerbung an Herrn Tobias Schürmann, schuermann@fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • aktueller Notenauszug
  • tabellarischer Lebenslauf