Johannes Bach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Johannes Bach studierte Elektro- und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Schwerpunkte während seines Studiums waren Industrielle Informationssysteme, Signalverarbeitung und Regelungstechnik. Seine Diplomarbeit mit dem Titel "Development of a GNSS Interference Detection and Characterization Toolbox" schrieb er bei EADS Astrium in Ottobrunn. Seit November 2011 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsabteilung ESS am FZI tätig.

Aktuell beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Methoden und Werkzeugen zur Entwicklungs- und Testunterstützung.

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklungsmethodik Fahrerassistenzsysteme
  • Test- und Validierung von Fahrzeugfunktionen
  • Systemidentifikation und -modellierung

Publikationen

Export Suchergebnis .bib

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-168
E-Mail: bach@dont-want-spam.fzi.de