M. Sc. Georg Heppner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Georg Heppner studierte von 2006 bis 2009 Technische Informatik an der Fachhochschule Wedel. Das Bachelor Studium, wie auch die Abschlussarbeit "Optimierung der Erkennungsraten eines RFID-Systems zum automatischen Erfassen von Warnumschlägen von Flurförderzeugen" beschäftigten sich vor allem mit hardwarenahen Themen der Informatik.

Im Masterstudium am KIT (Karlsruher Institut für Technologie) von 2009 bis 2012 vertiefte er sein Informatikstudium mit den Schwerpunktbereichen Robotik und Eingebettete Systeme. Seine Masterarbeit "Analyse der Energieeffizienz eines sechsbeinigen Laufroboters"  fertigte er am FZI Forschungszentrum Informatik in der Abteilung "Interaktive Diagnose und Servicesysteme" (IDS) an.

Seit März 2012 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung IDS am FZI. Hier betreut er weiterhin den Laufroboter LAURON IV und baut die neue Generation LAURON V auf. Forschungsschwerpunkte sind vor allem das biologisch inspirierte Laufen und Energieaspekte.

Im Rahmen seiner Promotion beschäftigt beschäftigt er sich Schwerpunktmäßig mit der Lösung komplexer Aufgaben mit kooperativen Flugrobotern.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-248
Fax: +49 721 9654-249
E-Mail: heppner@dont-want-spam.fzi.de