Prof. Dr. Hartmut Schmeck

Direktor

Werdegang

Die Gestaltung verlässlicher und gleichzeitig selbstorganisierender, adaptiver Systeme sieht der FZI-Direktor Professor Dr. Hartmut Schmeck als besondere Herausforderung seiner Forschungstätigkeit.

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist er Mitglied der Kollegialen Institutsleitung am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) sowie am Institut für Angewandte Informatik (IAI) am KIT-Campus Nord. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Entwicklung von Methoden für den wirtschaftlichen Einsatz moderner Rechnerinfrastrukturen zur Planung, Verbesserung und Ausführung von Informationsverarbeitungs-, Geschäfts- und Fertigungsprozessen.

Hartmut Schmeck ist Kernmitglied der „Organic Computing Initiative“ der GI/ITG-Fachbereiche Technische Informatik, Koordinator des DFG-Schwerpunktprogramms 1183 „Organic Computing“ sowie wissenschaftlicher Sprecher des KIT-Schwerpunkts “COMMputation”.

Am FZI setzt er seine Kompetenz vor allem hinsichtlich der Entwicklung und des Einsatzes innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien ein, insbesondere für ein intelligentes Energiemanagement und für neuartige Mobilitätskonzepte unter Einschluss von elektrischen Fahrzeugen.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-550
Fax: +49 721 9654-551
E-Mail: schmeck@dont-want-spam.fzi.de