Der FZI-Forschungsbereich ISPE

Der Forschungsbereich Intelligent Systems and Production Engineering (ISPE) entwickelt und erprobt Methoden, Werkzeuge und Entwurfsverfahren zur Realisierung softwarebetriebener technischer Systeme.

Die Stärken von ISPE liegen in der Mikroelektronik und verteilten eingebetteten Systemen, autonomen kognitiven Systemen, intelligenten Assistenzsystemen, Entwicklung von Service-Robotern, Informationsmanagement in der Produktentstehung sowie dem integrierten Energiemanagement.

Direktoren

Bereichsleiter

Sekretariat

Abteilungsleiter

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Stipendiatinnen und Stipendiaten

Tobias Hoppe (M. Sc.)

Stipendiat

mehr

Werdegang

Tobias Hoppe hat von 2007 bis 2014 am Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik an der Universität Potsdam IT-Systems-Engineering mit den Schwerpunkten modelgetriebene Softwareentwicklung und Geschäftsprozessmodellierung studiert. Der Titel seiner Masterarbeit war "Fact-Based Modeling for Eclipse Applications". Sein derzeitiger Forschungsschwerpunkt liegt auf der modelgetriebenen Softwarearchitekturentwicklung für multi-domain Umgebungen (Kooperation mit Airbus Defence and Space).

Forschungsinteressen

  • Modellbasierte Softwareentwicklung
  • Integration von Engineering Tools
  • Softwarearchitekturen
  • Model-Based Systems Engineering

Publikationen

zu den Publikationen

Kontakt

E-Mail: hoppe@dont-want-spam.fzi.de

weniger

Yasamin Mahmoodi (M. Sc)

Stipendiatin

mehr

Werdegang

 Yasamin Mahmoodi received her B.Sc and M.Sc degrees in Hardware Engineering with focus on Nano Scale circuit design from Shahid Beheshti University (Iran) in 2010 and 2012 respectively. After graduation, she worked in the Network Security area from 2012 to 2016. Since July 2016 she is with FZI and a doctoral candidate at the University of Tübingen. Her research within the research department Microelectronic System Design (SiM) is dedicated to Automotive Security assessment based on virtual prototyping.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-418
E-Mail: mahmoodi@dont-want-spam.fzi.de

weniger