Dr.-Ing. Iris Heckmann

Bereichsleiterin

Werdegang

Iris Heckmann studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit den Vertiefungsrichtungen Financial Engineering und Logistik am Karlsruher Institut für Technologie sowie an der HEC Lausanne. Ihr Interesse lag dabei auf der Risikodiversifikation im Finance-Bereich und auf der mathematischen Modellierung logistischer Fragestellungen sowie deren Lösung mithilfe robuster Optimierungsverfahren.

Mit dem Ziel ihr theoretisches Wissen zu vertiefen, dieses im praxisnahen Umfeld anzuwenden sowie ihre Expertise im Bereich Supply Chain Analytics auszubauen startete sie im Jahr 2008 am FZI als wissenschaftliche Angestellte. Seither hat sie an zahlreichen öffentlich und industriell geförderten Forschungs- und Industrieprojekten mitgearbeitet. In ihrer Funktion als Abteilungsleiterin hat sie insbesondere Projekte zu Themen wie Unsicherheit & Risiko, Supply Chain Planning sowie Health Care initiiert und betreut.

Seit April 2016 leitet sie den Bereich Information Process Engineering am FZI.

Ihr Forschungsinteresse liegt auf der Entwicklung mathematischer Optimierungsansätze im Themenfeld Supply Chain Risk Analytics.

Publikationen

Export Suchergebnis .bib

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-314
Fax: +49 721 9654-315
E-Mail: heckmann@dont-want-spam.fzi.de