M. Sc. Sebastian Krach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Sebastian Dieter Krach studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Schwerpunkte seines Studiums lagen auf Software Engineering, insbesondere Software-Architekturen, und modernen Netzwerkstrukturen.

Seine Masterthesis mit dem Titel "Energy-Conscious Deployment Optimization for Component-Based Cyber-Foraging Systems" schrieb er, betreut durch den Lehrstuhl für Software Design und Quality des KIT, am Software Engineering Institute der Carnegie Mellon University (CMU) in Pittsburgh. Während seiner Arbeit beschäftigte er sich mit der Optimierung von Software-Architekturen mobiler Cyber-Foraging-Anwendungen zur Entwurfszeit im Hinblick auf den Energieverbrauch der Mobilgeräte.

Seit Juli 2015 ist Sebastian Dieter Krach als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Software Engineering (SE) des FZI Forschungszentrum Informatik tätig. Als Doktorand ist er Mitglied der Forschungsgruppe von Prof. Reussner.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-638
Fax: +49 721 9654-639
E-Mail: krach@dont-want-spam.fzi.de