M. Sc. Max Scheerer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Max Scheerer studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Während seines Studiums lagen seine Schwerpunkte auf Software Engineering sowie Kognitive Systeme. Seine Masterarbeit mit dem Titel "Using Concern Weaving to Extend Component-based System Architectures" führte er am Lehrstuhl von Prof. Dr. Reussner durch und beendete sein Studium 2017 mit einem Master of Science.

Seit Mai 2017 ist Max Scheerer für das FZI Forschungszentrum Informatik als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Software Engineering (SE) tätig. Als Doktorand ist er Mitglied in der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Reussner.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-605
E-Mail: scheerer@dont-want-spam.fzi.de