Suad Sejdovic

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Suad Sejdovic studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit den Schwerpunkten Informationssysteme, Telematik und Betriebswirtschaftslehre. Sein Studium schloss er mit der Diplomarbeit "Analysis and Design of a Service-Based Infrastructure for Accessing Environmental Information" ab, die in Kooperation mit dem Fraunhofer IOSB im Rahmen eines EU-Projektes entstand.

Von Mai 2011 bis Juni 2014 arbeitete er bei der Unternehmensberatung Campana & Schott in den Bereichen IT-Projektmanagement und Business Technology Services. In dieser Zeit unterstützte er Unternehmen in den Bereichen IT-Strategie und IT-Transformation. Hierbei betreute er die Kunden von der Strategieentwicklung, über die Konzeption bis hin zum Rollout.

Seit Juli 2014 arbeitet Suad Sejdovic als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI im Forschungsbereich Information Process Engineering (IPE) mit dem Schwerpunkt Complex Event Processing (CEP).

Wissenschaftliche Interessen

  • Complex Event Processing
  • Predictive Analytics
  • Real-Time Data Processing

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-834
Fax: +49 721 9654-835
E-Mail: sejdovic@dont-want-spam.fzi.de