09.12.2016

Dr. Asarnusch Rashid als Referent bestätigt

Der Geschäftsführer des Zentrums für Telemedizin Bad Kissingen spricht beim FZI Open House 2017 über technische Assistenzsysteme im Gesundheitswesen.

Wir freuen uns, Dr. Asarnusch Rashid als Referenten im Transfer-Forum System-Souveränität zu begrüßen!

Asarnusch Rashid verantwortet seit April 2015 am Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen (ZTM) die Forschung und Entwicklung innovativer Dienstleistungen. Davor hat er über elf Jahre am FZI zum Thema Telemedizin und Ambient Assisted Living geforscht.

Heute kooperieren FZI und ZTM in verschiedenen Projekten, wie zum Beispiel das vom Bundesministerium für Bildung und Forschunggeförderte Projekt QuartrBack.