26.01.2016

Frag mich alles: FZI-Mitarbeiter beantwortet Big-Data-Fragen

FZI-Mitarbeiter Julian Bruns lässt sich "Löcher in den Bauch fragen" zu Big Data. Noch bis zum 28.01. kann jeder seine Fragen online im Junior Science Café stellen. Im Anschluss gibt es die Antworten.

In der Reihe „Frag mich alles!“ lädt das Junior Science Café-Team ein, Fragen zu den Möglichkeiten und Risiken von „Big Data“ zu stellen. Antworten wird Julian Bruns, Informationswirt am FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe. Er analysiert und nutzt Daten, die einen räumlichen und zeitlichen Bezug haben. Klingt abstrakt, kann aber ganz praktisch genutzt werden. Zum Beispiel bei der Unterstützung von Feuerwehreinsätzen. Die Big Data Experten können die Rauchentwicklung vorhersagen oder mit Hilfe von Drohnen Daten für eine bessere Übersicht gewinnen.

Die Aktion endet am 28. Januar 2016. Die beliebtesten Fragen werden anschließend beantwortet. Mehr unter: http://juniorsciencecafe.de/frag-mich-alles/julian-bruns/