08.12.2017

Freischaltung der zweiten Ausbaustufe des Mobilitätsportals der TechnologieRegion

Integration der Daten der Städte Germersheim, Wörth und Bruchsal sowie sämtlicher ÖPNV-Haltestellen in der Region

Am Start: Das erweiterte Mobilitätsportal stellen Beteiligte und Macher der Online-Plattform vor

Das Mobilitätsportal der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) wächst. Mit an Bord sind nun auch die Städte Germersheim, Wörth und Bruchsal. Mit deren Datenbestand wird das deutschlandweit einzigartige Serviceangebot einer Region jetzt noch umfangreicher und leistungsfähiger. Die Online-Plattform wird nun von neun Städten in vier Landkreisen bestückt und erreicht damit fast zwei Millionen Menschen. Eine wesentliche Neuerung ist zudem die komplette Integration sämtlicher ÖPNV-Verbindungen (Schiene und Bus) mit allen dazugehörigen Haltestellen im TRK-Gebiet.

Die Online-Plattform hat sich mit der zweiten Ausbaustufe zum echten multimodalen Informations- und Auskunftssystem für die Region entwickelt. Gleiches gilt für die App KA-Mobil, welche die gleichen Basisdaten hat.

Besonders benutzerfreundlich ist die Einheitlichkeit und Durchgängigkeit des Portals über Stadt-/Kreis- und Landesgrenzen hinweg. Dies gilt für die gesamte Visualisierung – etwa einheitliche digitale Karte und durchgängige Symbolik – bis hin zur gleichen Benutzerführung in den jeweiligen Internetauftritten der beteiligten Städte und Landkreise. Das Portal ist darüber hinaus im Responsive Design an allen Geräten – vom Smartphone über Tablet bis zum Desktop-PC – nutzbar.

Das Mobilitätsportal ist ein wichtiger Baustein im Verkehrsinformationsdienst von Stadt und Region. Hierbei wendet sich das Portal sowohl an Pendler als auch an die Stadtbewohner und es informiert auch Neubürger über die Mobilitätsmöglichkeiten in den Städten und in der Region. Es integriert neben den dezentralen Datenbeständen der Städte auch viele zentrale Daten von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Frankreich sowie verschiedenen privaten Mobilitätsanbietern. Mit 300.000 Seitenabrufen pro Tag gehört es schon jetzt zu den führenden Portalen in Deutschland.

Kontinuierliche Weiterentwicklung über Stadt- und Landesgrenzen hinweg

Im Juli 2015 ging das Mobilitätsportal der TechnologieRegion Karlsruhe, entwickelt aus der im Mai 2010 an den Start gegangenen Verkehrsmanagementzentrale der Stadt Karlsruhe, erstmals in der Region über www.mobilitaet.trk.de online. Zuletzt beinhaltete die Online-Plattform Daten von sechs Städten sowie zwei Landkreisen. Die Plattform bündelte Informationen zu Kraftfahrzeug-, Radverkehr, ÖPNV, zur multimodalen Mobilität.

Für die zweite Ausbaustufe eingepflegt wurde nun das komplette ÖPNV-Netz im TRK-Gebiet. Gelungen ist dies durch eine enge Kooperation mit dem KVV, welcher den Administratoren des TRK-Portals den kontrollierten Zugriff auf die neue ÖPNVDatendrehscheibe TRIAS ermöglichte. Dies ist ein erster sehr positiver Aspekt in der Kooperation der Stadt Karlsruhe als technischer Portalbetreiber mit dem KVV und der TechnologieRegion Karlsruhe unter dem gemeinsamen Dach von RegioMOVE.

Stichwort RegioMOVE: Das TRK-Portal bündelt alle verfügbaren Infos zur Mobilität in der Region und in Karlsruhe unter einer Oberfläche, bereitet sie auf und visualisiert sie in moderner, benutzerfreundlicher Weise. Ein Teil dieser gewonnenen Daten wird zur Weiterverwertung an das gerade angelaufene Projekt RegioMOVE abgegeben.

Multimodales Informations- und Auskunftssystem

Zusammen mit den Daten und Angaben zu den Parkangeboten in den Städten der neuen Mitglieder sowie weiteren qualitative Neuerungen erfährt das Portal mit der zweiten Ausbaustufe einen spürbaren Qualitätssprung. Im Vorgriff auf die angestrebte Ausweitung auf Frankreich wurde bereits die vergrößerte Verkehrslage mit der dazugehörigen Karte umgesetzt. Das gleiche gilt für das Radnetz sowie die Fährverbindungen über den Rhein. Auch die Mehrsprachigkeit des Auftrittes in Deutsch, Englisch und Französisch ist schon Realität.

Pressemeldung der TRK vom 8. Dezember 2017

Weitere Informationen unter: www.mobilitaet.trk.de