27.05.2013

FZI auf Karlsruher Entwicklertag 2013

Wissenschaftler des FZI auf dem Karlsruher Entwicklertag 2013 verknüpfen Forschung und Industrie.

Wissenschaftler des FZI beteiligten sich am Karlsruher Entwicklertag 2013 mit Vorträgen und zeigten damit die pratische Verknüpfung von Forschung und Industrie auf:

  • Oliver Denninger: "Multicore überall: Testwerkzeuge für nebenläufige Anwendungen"
  • Benjamin Klatt: "Software-Architekturen: Von Ingenieuren lernen"
  • Michael Langhammer: "Co-Evolution von Code und Architekturmodellen: Eine Vision"

Der Karlsruher Entwicklertag vom 5. bis 7. Juni 2013 stand im Zeichen von Cloud, Mobile, Social Media und IT Security. Erstmalig gab es einen eigenen Track mit interaktiven Sessions zu "Social Media und innovative Trends" beim Agile Day und zu IT-Security beim Conference Day.

Weitere Informationen zum Entwicklertag und Folien der Vorträge unter: http://www.entwicklertag.de/