30.03.2020

Hinweise zu Umgang mit Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Coronavirus haben wir uns dazu entschieden, bis auf weiteres Veranstaltungen am FZI abzusagen oder ggf. zu verschieben sowie Termine als Telefon- oder Videokonferenz wahrzunehmen. Unsere Mitarbeitenden arbeiten größtenteils im mobilen Arbeiten von Zuhause aus.

Auch wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dem Virus eine geringe Angriffsfläche zu bieten, um damit die Ausbreitung zu minimieren. Die Gesundheit aller Mitarbeitenden, Partner*innen und Gäste hat für uns höchste Priorität.

Für Sie ändert sich in unserer Zusammenarbeit und Erreichbarkeit jedoch wenig: Unsere Kolleginnen und Kollegen sind wie gewohnt für Sie per E-Mail und Telefon erreichbar. Da wir derzeit persönlich keine Treffen wahrnehmen und überwiegend mobil von Zuhause aus arbeiten, finden auch unsere Termine selbstverständlich wie vereinbart statt, jedoch als Video- oder Telefonkonferenz. Sollten sich Änderungen ergeben, informieren wir Sie umgehend.

Für Rückfragen steht Ihnen Ihre Ansprechperson gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein baldiges, persönliches Wiedersehen und wünschen Ihnen gute Gesundheit!