20.11.2017

Prof. Dr. Jürgen Bortolazzi spricht über automatisiertes Fahren

Der Leiter Fahrerassistenzsysteme bei der Porsche AG spricht am 22. Februar 2018 im Transfer-Forum "Mobilität".

1993 leitete Prof. Dr. Jürgen Bortolazzi ein Jahr lang am FZI eine Forschungsgruppe, bevor er als Leiter für Elektrik/Elektronik zur Daimler AG wechselte. Ab 2006 leitete Prof. Dr. Jürgen Bortolazzi zunächst die Entwicklung, seit 2016 nun die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen für die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG.

Beim FZI Open House wird Prof. Dr. Jürgen Bortolazzi zum Thema "Automatisiertes Fahren" sprechen.  Moderiert wird das Transfer-Forum Mobilität von FZI-Direktor Prof. Dr.-Ing. Eric Sax.