07.12.2018

Referenten für Mensch-Roboter-Kollaboration-Forum

Im Forum "Mensch-Roboter-Kollaboration: Wer entscheidet was – Mensch oder Roboter?" konnten wir Dr. Fabian Fürst, Opel, sowie Dr. Michael Suppa, Roboception, als Referenten gewinnen. Die Transfer-Foren des Vormittags drehen sich in diesem Jahr beim FZI Open House um maschinelles Lernen, die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter sowie Best Practices für Augmented und Virtual Reality.

Dr. Fabian Fürst hat in der Mensch-Roboter-Kollaboration bereits gemeinsam mit dem FZI und MRK-Systeme einen Erfolg zu verzeichnen: Gegen mehr als 100 hochqualifizierte, internationale Teams setzte sich das Team der Projektpartner "FLA²IR" (Flexible Automotive Assembly with Industrial Co-Workers) bei den European Robotics Challenges (EuRoC) durch und wurde im Juni als Gewinner des europäischen Robotik-Wettbewerbs auf der Automatica in München bekanntgegeben. Mehr als vier Jahre arbeiteten die FLA²IR-Partner FZI Forschungszentrum Informatik, Opel Automobile GmbH und MRK-Systeme an der Entwicklung innovativer Lösungen für die europäische Fertigungsindustrie. Das FZI entwickelte im Projektverlauf eine automatisierte robotische Montage von flexiblen Gummitürdichtungen an Autotüren. Hierfür wurde eine externe Kraftregelung entwickelt, die als Paket der Open-Source-Robotik-Software ROS-Industrial einfach und direkt auch für zahlreiche andere Roboter angewendet werden kann.

Dr. Michael Suppa von der Roboception GmbH setzt ebenfalls auf ROS-Industrial. Das Unternehmen bietet neuartige Lösungen zur Echtzeitwahrnehmung, 3D-Navigation und Manipulation für industrielle robotische Systeme. Mit seiner Objekt- und Hinderniserkennung sowie der Fusion mit Daten weiterer Sensoren will Roboception zu einer zuverlässigen Robotiklösung in der Servicerobotik beitragen. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf Hol- und Bringdiensten, der Unterstützung im Alltag sowie auch auf der Unterstützung bei der Essensvorbereitung.

Moderiert wird das Forum von Arne Rönnau, FZI-Abteilungsleiter und Leiter des FZI Living Lab Service Robotics.