04.12.2017

Weihnachtsfreude teilen

FZI engagiert sich in Adventsaktionen der Karlsruher und Berliner Tafeln

Mitarbeiter der Beiertheimer Tafel bei der Spendenübergabe.

In der Vorweihnachtszeit innehalten und sich für andere Menschen engagieren - das war den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des FZI ein wichtiges Anliegen. In den vergangenen Wochen wurde am FZI für die Adventsaktion der Beiertheimer Tafel gesammelt. Zusammen gekommen sind neben Spielzeugen, Malsachen und Kuscheltieren, auch Schokonikoläuse und viele andere kleine Geschenke, die den Nikolaustag verschönern sollen.

Am Montag schließlich wurden die gesammelten Geschenke für den Besuch des Nikolauses abgeholt. Mitarbeiter der Beiertheimer Tafel sorgen dafür, dass die Geschenke rechtzeitig in Beiertheim ankommen und am Nikolaustag viele Kinderaugen zum Leuchten bringen werden.

Auch die FZI-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Berliner Außenstelle spendeten für eine Aktion der Berliner Tafeln und MyPlace. Die Spenden wurden vergangene Woche an die Berliner Tafeln übergeben.