28.01.2015

30-Jahr-Feier des FZI

Das FZI Forschungszentrum Informatik kann seit seiner Gründung vor 30 Jahren und die anschließende Entlassung in die Selbstständigkeit zum 1.1.1985 auf zahlreiche Erfolge und große technologische Sprünge zurückblicken. Dieser Anlass wird im Januar 2015 gebührend mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Das FZI wurde 1983 auf Vorschlag einer Forschungskommission des Landes Baden-Württemberg als Forschungs- und Transferzentrum für Informatik und IT-Anwendungen an der Universität Karlsruhe (TH) eingerichtet und am 1.1.1985 in die Selbständigkeit entlassen. Es wurde vom Land Baden-Württemberg und der ehemaligen Universität Karlsruhe (TH) – jetzt Karlsruher Institut für Technologie (KIT) – in der Rechtsform einer selbständigen, gemeinnützigen Stiftung eingerichtet.

Am 28. Januar findet ein Festakt mit geladenen Gästen anlässlich des Jubiliäums statt mit Verabschiedung des kaufmännischen Vorstands des FZI, Michael Flor. Veranstaltungsort ist das Tollhaus Karlsruhe.

Am Folgetag steht für interessierte Besucher das FZI House of Living Labs offen. Begleitend ist ein Fachkongress geplant.

Weitere Informationen unter 30jahre.fzi.de

Termin Details

Datum
28. Januar 2015 - 29. Januar 2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Tollhaus Karlsruhe e.V. (28.01.2015) und FZI House of Living Labs (29.01.2015)
Ansprechpartner
Johanna Häs
Mehr Informationen
http://30jahre.fzi.de