18.06.2020

ELDA-MP Workshop

Entwicklung eines standardisierten Datenformates für Mission Profiles: Workshop zur Anforderungsdefinition

Über den Workshop

Klare und unmissverständlicher Austausch von Informationen zwischen Entwicklungspartnern in Lieferketten ist der Schlüssel für die Entwicklung zuverlässiger und roboster elektronischer Komponenten. Eine Möglichkeit Informationenen über Design Anforderungen zu vermitteln ist die Nutzung von Mission Profiles, welche alle funktionalen und umgebungsbedingten Lasten beschreiben, denen eine Komponente während der Produktion, Lagerung, Lieferung, Montage und Betrieb ausgesetzt ist. Mission Profiles enthalten unverzichtbare Informationen für bspw.:

  • Die Bewertung der Robustheit von elektronischen und elektro-mechanischen Geräten
  • Die Bewertung der Reife und Tauglichkeit von Herstellungstechnologien zur Fertigung von robusten und zuverlässigen Produkten
  • Den Entwurf, Verifizierung und Validierung eines individuellen Produktes oder einer Produktklasse

Die Anwendung von Mission Profiles ist grundlegend für die Technologieentwicklung, Produkt Robustheits-Validierung und das Zuverlässigkeits-Engineering und ist nicht auf eine Industriedomäne beschränkt. Jedoch existiert bisher noch kein standardisiertes elektronisches Datenformat für Mission Profiles. Das Projekt ELDA-MP soll diese Lücke schließen.

Workshop Ziele und Vorbereitungen

Bisher haben die Projektpartner eine Reihe von Anwendungsfällen erstellt, die eingsetzt wurden, um Anforderungen an das Mission Profile Datenformat abzuleiten. Dieser Workshop zielt auf die Diskussion dieser Anforderungen mit externen Experten ab. Die Projektpartner werden die, bis zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschlossenen Arbeiten vorstellen, aber vor allem Feedback und neue Anregungen von den Teilnehmern ersuchen.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, werden Materialien (bspw. Anwendungsfall-Spezifikationen und Anforderungen) bereits vor dem Workshop bereitgestellt werden. Dieses wird den aktuellen Status des Projekts enthalten, sowie im Vorfeld vorzubereitende Aufgaben.

Registrierung

Zur Registrierung senden Sie bitte bis zum 6. Juni 2020 eine Email mit Ihrem Namen und Ihrer Organisation an Alexandra Fabricius. Die Teilnahme ist kostenlos.

Flyer

Diese und weitere Informationen finden Sie auch auf dem Flyer zum Workshop.

Termin Details

Datum
18. Juni 2020 - 18. Mai 2020, 10:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Agile Offices Frankfurt am Main
Am Hauptbahnhof 12
60329 Frankfurt am Main