26.06.2017

FZI auf der LASER World of PHOTONICS

Auf dem Gemeinschaftsstand der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik stellen FZI-Wissenschaftler das Projekt LidarSee vor.

Auf der Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS vom 26. bis 29. Juni 2017 in München werden führende Hersteller und Forschungsinstitute passgenaue Lösungen für die vernetzte, hochgradig automatisierte Fertigungswelt von morgen präsentieren.

Auf einem Geschaftsstand stellen FZI-Wissenschaftler das Projekt LidarSee vor. In dem Forschungsprojekt entwickeln die Projektpartner eine LiDAR-basierte Mobilitätshilfe für Personen mit wesentlicher Sehbehinderung oder Blindheit. LiDAR-Sensorik ist sehr günstig und wird meist in Drohnen oder Staubsaugerrobotern verwendet. Für die Mobilitätshilfe unterstützt die Low-Cost-Sensorik bei der Hinderniserkennung und Navigation. In Kombination mit anderen Inertialsensoren kann abhängig von der Kopfneigung eine Ebene gescannt werden. Mit den dadurch gewonnenen Informationen wird im Sensorsystem eine Karte aufgebaut, auf deren Basis die Hinderniserkennung und die navigatorische Unterstützung realisiert werden. Für den sehbehinderten oder blinden Nutzer des Systems werden die Informationen über ein Feedbacksystem taktil dargestellt.

Die Projektidee wurde bereits beim Wettbewerb "Light Cares" (Photonische Technologien für Menschen mit Behinderung) im Rahmen des Förderprogramms "Photonik Forschung Deutschland" des Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichnet.

Zahlreiche Akteure werden auf der LASER World of Photonics 2017 in München eine große Bandbreite an Verfahren vorstellen: miniaturisierter Metalldruck, Mikroverfahren für die additive Verarbeitung von Glas und anderen transparenten Materialien, die Herstellung von 3D-Mikro- und Nanostrukturen aus fotosensitiven Materialien oder Laserschmelzverfahren für Stahl, Kobalt-Chrom und Edelmetalle wie Gold und Silber. Auf der Messe werden nicht nur führende Hersteller und Lösungsanbieter ihre neuesten Innovationen präsentieren. Auch die Application Panels Laser and Optics in Halle B3 und Industrial Laser Applications (Halle A3) und die Fachkonferenz Lasers in Manufacturing LiM 2017 im Rahmen des WORLD of PHOTONICS Congress stellen das Licht als Produktions-Faktor in den Fokus, genauso wie die rund 340 Aussteller, die ihren Messeauftritt rund um dieses Thema ausrichten.

Termin Details

Datum
26.06.2017 - 29.06.2017
Veranstaltungsort
Messe München
Ansprechpartner
Friedrich Gauger
Mehr Informationen
www.world-of-photonics.com