10.08.2016

Girls Science Camp Informatik am FZI

Am 10. August 2016 macht das Girls Science Camp Informatik Station am FZI. Neben einer Führung durch das FZI House of Living Labs lernen die Teilnehmerinnen das Programmieren von NAO-Robotern kennen.

Das KIT veranstaltet vom 8. bis 12. August 2016 das Girls Science Camp Informatik. In den fünf Tagen des Workshops programmieren die Teilnehmerinnen eine einfache Web-Anwendung, die zeigen soll, wie  praxisorientiert Informatik ist. Daneben besucht das Science Camp in Exkursionen verschiedene Firmen und lernt spannende Aufgabenfelder von Informatikerinnen kennen.

Eine der Stationen ist das FZI House of Living Labs. Die Teilnehmerinnen können sich darin davon überzeugen, dass die Informatik heute tatsächlich in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle spielt: ob im Gesundheitswesen, in der Produktion und Logistik oder in der Automobilindustrie.

Anschließend werden die Teilnehmerinnen mit Unterstützung von FZI-Wissenschaftlern die beiden NAO-Roboter des FZI Living Lab Service Robotics programmieren.

Das Science Camp Informatik wird kostenfrei angeboten. Während des Camps werden die Teilnehmerinnen von Studierenden und Mitarbeitern der Fakultät für Informatik des KIT sowie dem Zentrum für Mediales Lernen des KIT begleitet.

Für das Science Camp Informatik 2016 sind alle Plätze vergeben. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Termin Details

Datum
10. August 2016
Veranstaltungsort
Raum Hollywood
FZI House of Living Labs
Haid-und-Neu-Str. 10-14
76131 Karlsruhe
Mehr Informationen
http://www.zml.kit.edu/science-camp-informatik.php