04.09.2016

LAURON V auf dem DASA Roboter-Aktionstag

Sie greifen und begreifen, sie laufen und natürlich! – sie spielen Fußball: Die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund zeigt am Sonntag, 4. September, im Rahmen eines Aktionstags zur Ausstellung „Die Roboter“, was Maschinen mittlerweile alles können.

Kurz vor dem Ende der erfolgreichen Schau (25. September 2016) gibt es in Dortmund aktuelle und lebendige Einblicke in den Stand der Robotertechnik. Die Luttermann GmbH aus Essen präsentiert die Bandbreite und technischen Möglichkeiten, die Bionik und Robotertechnik bei Arm- und Beinprothesen heute bieten. Extrem-Biker und Orthopädietechniker Stephan Büchler aus Kiel zeigt im Vorfeld der Paralympics, wie viel Sport in moderner Prothetik steckt. Zur Vorführung kommen ebenfalls Exo-Skelette von ReWalk Robotics und Cyberdyne, die Menschen mit Lähmungen zu mehr Mobilität verhelfen können.

Das FZI Forschungszentrum Informatik aus Karlsruhe zeigt den insektenartigen Roboter „LAURON V“, der für die Katastrophenhilfe und Einsätze auf schwierigem Terrain konstruiert wurde. Saarbrücker Wissenschaftler des Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz führen den Demonstrator „Eye-Bots“ vor, der mithilfe einer 3D-Brille, die Kollaboration mit einem Roboter über viele Kilometer Entfernung ermöglicht.

Der Roboter „Sawyer“ des amerikanischen Unternehmens Rethink Robotics, vorgestellt von der Freise Automation GmbH, ist nicht nur ein hochmoderner Greifarm, sondern er lässt sich auch leicht trainieren. Sein „Gesicht“ zeigt, ob der Mensch richtig mit ihm umgeht. Außerdem führt die Augsburger Roboterschmiede KUKA den kleinen, mobilen Forschungs- und Entwicklungshelfer YouBot vor.

Für bewegende Momente sorgen immer wieder die „Nao“-Roboter des Dortmunder Instituts für Roboterforschung, die sich auf dem Rasenplatz als Fußballer versuchen und einen waschechten BVBRobo- Cup hinlegen werden.

Termin Details

Datum
04. September 2016 - 04. September 2016, 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
DASA Arbeitswelt Ausstellung
Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund
Ansprechpartner
Timothee Buettner
Mehr Informationen
http://www.dasa-dortmund.de