20.10.2016

Roundtable "Mitarbeitermagnet in der IT? Best Practice für IT-Entscheider"

"Mitarbeitermagnet in der IT? Unternehmen anders denken – Best Practice für IT-Entscheider" – unter diesem Titel gestalten Regina Bergdolt und Christoph Müller nach einer kurzen Mitgliederversammlung den Roundtable am 20. Oktober um 18:15 Uhr.

„Ich höre euch zu. Ich will die Arbeit für euch schöner machen“ (Dieter Zetsche, Daimler-Chef, 2016)

Verrückte Welt? – Keineswegs. Gerade IT-Unternehmen und IT-affine Branchen kämpfen mit leergefegten Arbeitsmärkten. Druck auf den Arbeitsmarkt machen dazu noch junge Unternehmen als „Caring Companies“.

Gefällt nicht? Entscheider werden heute und morgen an ihrer Bereitschaft gemessen, ein konstruktives Arbeitsumfeld zu schaffen und sich als Arbeitgeber zu vermarkten. Buzzwords wie „Teamgeist“ sind unerheblich; die tatsächliche Erfahrung im Unternehmen zählt.

Wie geht das praktisch? – In zwei Impulsvorträgen berichten Regina Bergdolt und Christoph Müller, wie strukturelle Arbeitgeberattraktivität, Active Sourcing am Arbeitsmarkt und flexible Karriereoptionen in der IT funktionieren.

Referenten und Themen

  • Regina Bergdolt, Vorstand im Förderverein FZI, Recruiting-Profi und Buchautorin, www.unternehmen-im-wachstum.de: Wie können Sie es anpacken, anstatt „unbequeme“ Themen in eine unbekannte Zukunft zu verschieben? Mehr erfahren ...
  • Christoph Müller, Senior Consultant und Business Unit Manager der Bridging IT GmbH, www.bridging-it.de: Mit welchem Anspruch ist das Unternehmen ausgetreten, und welche Stärken kann Bridging IT heute am Arbeitsmarkt spielen? Mehr erfahren ...

Termin Details

Datum
20. Oktober 2016 - 20. Oktober 2016, 18:15 - 20:15 Uhr
Veranstaltungsort
FZI House of Living Labs, 1. OG
FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu-Straße 5a
76131 Karlsruhe
Ansprechpartner
Frieda-Sophie Lammert
Mehr Informationen
http://www.fzi.de/aktuelles/news/detail/artikel/roundtable-wie-sie-als-it-unternehmen-noch-mitarbeiter-finden/