14.11.2016

Smart Data Jahreskongress 2016

Auf dem Jahreskongress des Technologieprogramms „Smart Data – Innovationen aus Daten“ wird es im Schwerpunkt um technische, ökonomische und juristische Fragen der Datensicherheit und des Datenschutzes gehen.

Am 14. November dieses Jahres veranstaltet die Begleitforschung des BMWi-Technologieprogramms Smart Data den „Jahreskongress 2016 – Mit Sicherheit Smart Data“ im Konferenzzentrums des Bundesministeriums in Berlin. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr der Datenschutz.

Auf dem Programm stehen Impulsreden, Vorträge und Diskussionsrunden, unter anderem mit Prof. Dr. Gesche Jost, Internetbotschafterin der EU-Kommission für Deutschland sowie Jan-Philip Albrecht, Mitglied des europäischen Parlaments und Verhandlungsführer des europäischen Parlaments für die Datenschutzgrundverordnung. Darüber hinaus werden Vertreter aus den Leuchtturmprojekten des Smart-Data-Programms Einblick in den aktuellen Stand der Forschung geben.

Der Kongress richtet sich an Teilnehmer der geförderten Projekte sowie relevante Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie.

Termin Details

Datum
14. November 2016 - 14. November 2016, 10:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort
Konferenzzentrum des BMWi
Invalidenstraße 48
10115 Berlin
Ansprechpartner
Luise Kranich
Mehr Informationen
http://www.digitale-technologien.de/DT/Redaktion/DE/Veranstaltungen/2016/2016-11-14_smartdata_jahreskongress.html