28.11.2017

Unterstützungsangebote konkret - Industrie 4.0

Industrie 4.0 sowie die Digitalisierung der Wirtschaft sind in aller Munde und keine Utopie mehr. So wie Projekte zum Einsatz cyber-physischer Systeme, zur Datenerfassung und -verarbeitung oder zur Vernetzung in den Unternehmen voranschreiten, sind Hilfsangebote entstanden, um die Betriebe auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Von der Erstberatung bis zur Finanzierungsförderung für konkrete Umsetzungsprojekte können sich die Mitgliedsbetriebe der IHK in Baden-Württemberg helfen lassen. Anbieter sind Bundes- oder Landesministerien, Banken, Forschungseinrichtungen, Verbände usw. sowie Netzwerke aus mehreren Anbietern. Und so unterschiedlich wie die Fragestellungen sind auch die Unterstützungsangebote für die Unternehmen.

Mit dieser Veranstaltung will die IHK einen Einblick über die Angebote dreier Netzwerke geben, die jeweils eigene Schwerpunkte bei der Hilfestellung setzen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Services am besten zu Ihrem Unterstützungsbedarf im Kontext von Industrie 4.0 passen.

Um möglichst vielen Interessenten die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, wird die Veranstaltung an fünf Orten angeboten. Mit dieser Veranstaltungsreihe wird das Angebot der IHKs in Baden-Württem- berg der Beratung und Unterstützung von kleinen und mittleren Betrieben bis zu den Großunternehmen ergänzt.

Weitere Termine

14. September 2017, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, 14 – 17 Uhr
20. September 2017, IHK Hochrhein-Bodensee, 14 – 17 Uhr
21. September 2017, IHK Karlsruhe, 14 – 17 Uhr
10. Oktober 2017, IHK Rhein-Neckar, 16 – 19 Uhr, Standort Heidelberg

FZI als Partner der "Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg"

Die Allianz Industrie 4.0 ist ein vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg initiiertes und gefördertes Netzwerk. Gemeinsam mit Partnerorganisationen werden Kompetenzen aus Produktions- sowie Informations- und Kommunikationstechnik gebündelt und der industrielle Mittelstand in Richtung Industrie 4.0 begleitet. Das FZI ist als Forschungseinrichtung Partner der Allianz Industrie 4.0. Die Koordinierungsstelle ist beim VDMA-Landesverband Baden-Württemberg angesiedelt.

Termin Details

Datum
28. November 2017 - 28. November 2017, 14:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
IHK Nordschwarzwald in Pforzheim
Dr. Brandenburg-Straße 6
75173 Pforzheim
Mehr Informationen
http://www.i40-bw.de/veranstaltungen/industrie-4-0-unterstuetzungsangebote-konkret-4/