05.07.2016

Zukünftiger Stadtverkehr – Autonome Fahrzeuge auf Karlsruher Straßen?

In Zeitungen, Radio und Fernsehen hört man, dass auch auf Karlsruher Straßen autonome Testfahrzeuge der Karlsruher Forschungseinrichtungen unterwegs sind. Sie testen Funktionen, Möglichkeiten und Grenzen der selbstfahrenden Autos. Doch wie kann man sich das vorstellen? Wie funktioniert automatisiertes Fahren und wo kann die Maschine vom Menschen lernen? Welche Herausforderungen gibt es gerade im Stadtverkehr für die intelligenten Autos?

Das zeigen Ihnen das FZI Forschungszentrum Informatik mit dem KIT am Wissenschaftsdienstag im Juli. Wissenschaftler führen Ihnen selbstfahrende Autos vor und erklären die Funktionsweise. Automatisierte Fahrzeuge in Groß und Klein zeigen den Stand der Technik und machen den zukünftigen Stadtverkehr erlebbar.

Neben dem autonomen Forschungsfahrzeug CoCar, das man sich per App rufen kann, zeigt ein zum automatisierten Fahren umgerüsteter Elektro-Smart, wie er selbstständig ohne Fahrer einparken und laden kann. Außerdem zeigen Wissenschaftler am Beispiel des Autos "BerthaOne", wie ein selbstfahrendes Fahrzeug sich orientiert und seinen Weg findet.

Auch das vom FZI betreute Studententeam KACADU ist mit seinen Modellfahrzeugen vor Ort. Bei dem Wettbewerb "Audi Autonomous Driving Cup" im März erhielt das Team sowohl den Sonderpreis für den besten wissenschaftlichen Vortrag als auch für die beste Kür. Die pilotierten Modellfahrzeuge meistern auch bei EFFEKTE einen Straßenparcours, folgen z. B. selbstständig der Fahrspur, biegen an Kreuzungen ab, achten auf Gegenverkehr oder bremsen vor einem plötzlich auftauchenden Hindernis.

Auf dem Schlachthofgelände finden von Juni 2016 bis Juni 2017 jeden ersten Dienstag im Monat die EFFEKTE-Wissenschaftsdienstage statt. Spannende Themen, Formate und Vorträge erwarten die Besucher abwechselnd in der Fleischmarkthalle, im Substage und im Tollhaus.

Das FZI gestaltet neben dem Wissenschaftsdienstag zum autonomen Fahren noch einen Abend im Juni 2017 zum Einsatz von Robotern bei Katastropheneinsätzen.

Termin Details

Datum
05. Juli 2016 - 05. Juli 2016, 19:30 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort
Fleischmarkthalle
Alter Schlachthof 13
76131 Karlsruhe
Mehr Informationen
http://www.effekte-karlsruhe.de/