Hilfskraft (m/w/d): DIGITAL@KA

Hilfskraftstelle

Themen-Schwerpunkt: Software-Entwicklung
Studiengänge: Informatik, Verwandte Studiengänge, Wirtschaftsinformatik

Umfeld

Im Projekt "digital@KA" setzt das FZI Forschungszentrum Informatik gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe (Konsortialführer) sowie Partnern aus der Wirtschaft eine Multifunktions-App um. Dabei entsteht mobile Plattform für Karlsruher Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Wissenschaft und Wirtschaft. Diese wird als hybride Android und iOS App verfügbar sein. Ihre Aufgabe ist es ein Modul (eine sogenannte In-App) für digital@KA zu entwickeln und währenddessen die dafür bereitgestellten Werkzeuge zu evaluieren. Der Inhalt der In-App wird voraussichtlich aus den Bereich der Sustainable Development Goals (bspw. Einkaufsführer entsprechender Geschäfte) oder aus dem Bereich Tools kommen und in jedem Fall einen starken regionalen Bezug zu Karlsruhe aufweisen.

Aufgaben

  • Entwicklung einer In-App für digital@KA
  • Evaluation der Werkzeuge der digital@KA Plattform aus Sicht eines Entwicklungsprojektes (SDK, Dokumentation, …)

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • eine wirtschafts- und industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre 
  • Konstruktive Zusammenarbeit

Wir erwarten

  • Erfahrungen in der Webentwicklung insb. HTML, JavaScript und CSS
  • Kenntnisse in der Entwicklung mobiler Apps / Webseiten sind von Vorteil
  • selbstständiges Denken und Arbeiten
  • sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Motivation und Engagement

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Dr. Sascha Alpers, alpers@fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • aktueller Notenauszug
  • tabellarischer Lebenslauf

Weitere Informationen