ROS2 Ansteuerung eines Roboterarms

Hilfskraftstelle

Themen-Schwerpunkt: Automation und Robotik, Industrieautomation, Software-Entwicklung
Studiengänge: Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik

Umfeld

Die Abteilung Interagtive Diagnose- und Servicesysteme (IDS) am FZI beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Anwendungen in der Servicerobotik. Dabei kommen sowohl industrielle Roboterkomponenten als auch selbstentwickelte Systeme zum Einsatz. So entstanden beispielsweise der sechsbeinige Laufroboter LAURON oder der Serviceroboter HoLLiE. Aktuell beschäftigen wir uns mit der Verifikation von Roboteranwendungen im All.

Aufgaben

Im Rahmen des Projekts VeriKI soll ein Roboterarm entwickelt und anschließend angesteuert werden. Wir haben dazu bereits ANYdrives, das sind Searial Elastic Actuators einer Ausgründung der ETH, als Antriebe ausgesucht. Diese sollen nun unter Echtzeitanforderungen mit ROS2 über EtherCAT angesteuert werden. Dafür brauchen wir dich! Du hast bereits einige Erfahrung in C++ oder einer anderen Objektorientierten Programmiersprache, idealerweise aber nicht notwendigerweise bereits etwas Erfahrung mit ROS (2) und ROS Control und hast Lust Teil des Teams zu werden um an einzigartigen Robotersystemen zu arbeiten? Dann melde dich gerne bei mir.

Wir bieten

  • Einzigartige Robotersysteme
  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Studenten und Mitarbeitern aus zahlreichen Forschungsfeldern
  • Integration in die Projektarbeit
  • Eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Studentenfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • Konstruktive Zusammenarbeit

Wir erwarten

  • Gute Kenntnisse in C++ o.ä.
  • Idealerweise Vorkenntnisse mit ROS / ROS2 und Ros Control
  • Verantwortungsvollen Umgang mit empfindlicher Hardware
  • Selbständiges Denken und Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Motivation und Engagement

Bewerbung

Bitte legen Sie Ihrem Anschreiben folgende Unterlagen bei:

  • aktueller Notenauszug
  • tabellarischer Lebenslauf