Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Themenschwerpunkte Softwareentwicklung und Pentesting

Hilfskraftstelle

Themen-Schwerpunkt: Kompetenzzentrum IT-Sicherheit, Sicherheit
Studiengänge: Informatik, Informationstechnik

Umfeld

Für das Kompetenzzentrum IT-Sicherheit am Forschungszentrum Informatik (FZI) wird ab sofort eine studentische Hilfskraft für Arbeiten in den Themenschwerpunkten Softwareentwicklung und Pentesting gesucht.

Aufgaben

Wir suchen eine studentische Hilfskraft, die selbstständig oder unterstützend die folgenden Aufgaben
durchführen kann.

  • Weiterentwicklung einer virtualisierten Infrastruktur zum Betreiben eines Penetration-Testing-Labs für Schulungen
    • Weiterentwicklung einer Software zum Management der bereitgestellten Infrastruktur
    • Entwurf und Umsetzung neuer, vulnerabler Maschinen für die Lab-Infrastruktur

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern aus dem Umfeld IT-Sicherheit.
  • flexible Zeiteinteilung.
  • eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation.
  • Raum zur Umsetzung eigener Ideen.

Wir erwarten

  • Programmierkenntnisse in mindestens einer der weit verbreiteten Programmiersprachen (Java, C, C++, Python etc.), Kenntnisse in Go hilfreich.
  • Vertrauter Umgang mit Linux-Arbeitsumgebung, Kenntnisse im Umgang mit Libvirt und Systemadministration hilfreich.
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, mit folgenden Daten:

  • Terminvorschläge für ein erstes Gespräch

Weitere Informationen

Start: ab sofort