Unterstützung im Controlling

Hilfskraftstelle

Umfeld

Am FZI Forschungszentrum Informatik entwickelt der Forschungsbereich Intelligent Systems and Production Engineering (ISPE) intelligente technische Systeme der nächsten Generation wie selbstfahrende Autos, kooperierende Roboter und intelligente Energiesysteme. Aktuell arbeiten im Bereich ISPE über 70 wissenschaftliche Mitarbeiter und über 150 Studenten zusammen in vielfältigen Forschungs- und Transferprojekten. In diesem Spannungsfeld wird eine wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung der Bereichsleitung im Bereich Controlling und Finanzplanung gesucht.

Aufgaben

Das Aufgabenfeld umfasst die Schaffung und Betreuung verschiedener Controllinghilfen und betreffender Prozesse in enger Abstimmung mit der Bereichsleitung.

  • Einarbeitung in die relevanten Abrechnungsprozesse am FZI
  • Identifikation von Anforderungen an das laufende Controlling und die Finanzplanung
  • Analyse bestehender Best Practices und zur Verfügung stehender Datenquellen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Controllinghilfen in Excel
  • Definition von Prozessen und Dokumentation
  • Unterstützung bei der Einführung und Nutzung der Controllinghilfen
  • Weiterentwicklung des Controllings im Tagesgeschäft

Wir bieten

  • Einblicke in das Tagesgeschäft anwendungsorientierter Forschung
  • eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und flexibel abstimmbare Arbeitszeiten
  • konstruktive Zusammenarbeit

Wir erwarten

  • Grundverständnis für Rechnungswesen und BWL
  • Erfahrung im Umgang mit Excel
  • selbständiges Denken und Arbeiten
  • Motivation und Engagement

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Dr. Alexander Viehl, viehl@dont-want-spam.fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • aktueller Notenauszug
  • tabellarischer Lebenslauf

Weitere Informationen

  • Start: ab sofort
  • Beschäftigungsumfang von 20 bis 80 Stunden im Monat möglich