Integriertes Gebäude-Energiemanagement

Hilfskraftstelle

Themen-Schwerpunkt: Energie
Studiengänge: Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Umfeld

Mit dem FZI House of Living Labs wurde eine ideale Plattform zur angewandten Untersuchung und Entwicklung von Lösungen für das Energiesystem der Zukunft in den Umgebungen Privathaushalt, Mobilität, Büro und Gewerbe/Industrie aufgebaut. Ziel des Living Labs smartEnergy ist die Realisierung eines integrierten Energiemanagements der elektrischen und thermischen Erzeuger, Verbraucher und Speicher im Gebäude. Zur effizienten Steuerung der Energieflüsse sind Informationen über den aktuellen Energiebedarf und die Verfügbarkeit der Geräte, Anlagen und Systeme sowie über den aktuellen Zustand des Stromnetzes erforderlich. Hierbei kann das Gebäude auf verschiedene Situationen im Stromnetz und in der Eigenerzeugung selbständig reagieren, Lastflexibilität nutzen und auf diese Weise einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leisten.

Zur Unterstützung des smartEnergy-Teams am FZI suchen wir engagierte Studenten, die Interesse haben, als HiWi oder in Form einer Abschlussarbeit an unseren aktuellen Arbeiten mitzuwirken. Da das Themengebiet sehr breit ist, bestehen vielfältige Möglichkeiten zur Ausgestaltung des individuellen Arbeitsgebietes, die sich am besten vor Ort im FZI House of Living Labs konkretisieren lassen.

Aufgaben

  • Entwicklung von Methoden, Verfahren und Lösungen für das zukünftige Energiesystem
  • Softwareentwicklung von Komponenten und Erweiterungen des integrierten Gebäude-Energiemanagement am FZI in der Programmiersprache Java
  • Recherchearbeiten zum Thema Energiemanagement (Systeme, Standards, Software-Plattformen, etc.)

Wir bieten

  • Praxisnahe Forschungsumgebung mit modernen Systemen und Anlagen im FZI House of Living Labs
  • Interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • Flexible Zeiteinteilung und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Aufbauende Themen für Studien-, Bachelor- oder Masterarbeiten

Wir erwarten

  • Interesse an erneuerbaren Energien sowie Energiemanagementsystemen
  • Programmierkenntnisse in der Programmiersprache Java
  • Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse

Ihre Bewerbung

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf