AngularJS zur Robotersteuerung

Hilfskraftstelle

Themen-Schwerpunkt: Automation und Robotik
Studiengänge: Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau

Umfeld

Bisherige Robotersteuerungen und -systeme basieren bisher auf proprietären Geräten. Jedoch gibt es in Zeiten von Smartphones und Tablets deutlich geeignetere Geräte, um eine intuitive Roboterbedienung zu erreichen. Daher wurde mittels Web-Technologien wie AngularJS und Bootstrap und dem Robot Operation System (ROS) eine einfach zu bedienende Steuerung entwickelt, die es weiterzuentwickeln gilt.

Aufgaben

Zum Programmieren von Wegpunkten und ganzen Trajektorien wird eine Webanwendung auf Basis von AngularJS entwickelt und eingesetzt. Es gibt bereits eine gute Grundlage, die bisher nur für einen Roboter geeignet ist. Weitere Aufgaben sind:

  • Weiterentwicklung zu einer generischen Robotersteuerung auf Web-Basis
  • Entwicklung von Demo-Applikationen, um die Fähigkeit der Systeme zu demonstrieren
  • Verbesserung der User Experience

Wir bieten

  • Modernste Robotersysteme
  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • Ausstattung und Forschung auf dem neuesten Stand sowie eine hervorragende Betreuung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in unmittelbarer Nähe zum Campus Süd
  • Möglichkeit zur Mitarbeit an Forschungsprojekten / Veröffentlichungen
  • Studentenfreundliche flexible Arbeitszeit

Wir erwarten

  • selbstständiges Denken und Arbeiten
  • Je nach Aufgabengebiet gute Kenntnisse in AngularJS / JavaScript / Webprogrammierung / Linux
  • Erfahrung mit Robotik und ROS von Vorteil
  • Motivation und Engagement
  • Verantwortungsvollen Umgang mit teurer Hardware

Ihre Bewerbung

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf mit bisherigen Arbeitserfahrungen

Weitere Informationen