Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) als Teamassistenz im Forschungsbereich ISPE

Mitarbeiterstelle

Themen-Schwerpunkt: Verwaltung

Umfeld

Das FZI ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Für den Forschungsbereich ISPE suchen wir in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d). ISPE entwickelt die Technologien der Zukunft in den Bereichen Robotik, autonomes Fahren und Energiemanagement.

Aufgaben

Deine Tätigkeit umfasst tägliche Organisations- und Verwaltungstätigkeiten. Ein wichtiger Teil Deiner Arbeit ist es, die Zusammenarbeit zwischen dem Forschungsbereich und der zentralen Verwaltung zu koordinieren, sowie als Anlaufstelle für Mitarbeitende und Studierende in organisatorischen Fragen zu fungieren.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Vorbereitung und Bearbeitung von Zahlungsvorgängen
  • Vorbereitung von Angeboten, Verträgen, Dienstreiseanträgen und -abrechnungen
  • Ansprechpartner für interne und externe Anfragen sowie Bearbeitung von Korrespondenz
  • Unterstützung und Personalverwaltung der im Bereich tätigen Mitarbeiter*innen und Hilfskräfte
  • Allgemeine Organisationsaufgaben
  • Unterstützung bei internen Veranstaltungen

Wir bieten

  • Interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem jungen und dynamischen Team
  • Individuelle Unterstützung bei Deiner Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • Zentraler Standort mit guter Anbindung an den ÖPNV
  • Der Aufgabe entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie attraktive Lohnnebenleistungen
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Teamassistenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Flexibilität sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit
  • Offene, selbstbewusste und kommunikative Persönlichkeit

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige PDF-Bewerbung bis zum 15. April 2020 unter dem Stichwort „ISPE2001“ an karriere@dont-want-spam.fzi.de, mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen, die Deine bisherigen Erfahrungen und Kompetenzen nachweisen.

Weitere Informationen

Fragen zu der Stelle beantwortet Dir gerne Arne Rönnau, 0721 9654 - 228.