Weiterentwicklung der Steuerung des Laufroboters LAURON

Hilfskraftstelle, Studentische Abschlussarbeit

Themen-Schwerpunkt: Automation und Robotik, Service-Robotik und mobile Manipulation, Software-Entwicklung
Studiengänge: Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinenbau, Mechatronik

Umfeld

In der Abteilung für Interaktive Diagnose und Servicesysteme (IDS) am FZI gibt es mit LAURON ein einzigartiges Robotersystem. Aktuell wird mit dem sechsbeinigen Laufroboter an risikobewussten Entscheidungen und Verhalten geforscht. Um die LAURON-Software aktuell zu halten und zu verbessern, werden laufend motivierte Studenten gesucht.

Aufgaben

Die aktuelle Steuerung von LAURON V ist mittlerweile ein wenig in die Jahre gekommen. Damit wir für die nächsten Generationen von LAURON eine funktionierende Steuerung auf dem neuesten Stand haben, soll das Ganze auf ROS2 umgezogen werden. Dies ist ein sehr umfangreiches Softwareprojekt und bietet die Möglichkeit als einer der ersten ROS2 zur Steuerung eines kompletten Robotersystems zu nutzen. Demenstprechend werden motivierte und C++ versierte Hiwis gesucht. Die hier weiterentwickelte Steuerung soll im kommenden Jahr dann auf der nächsten Generation von LAURON eingesetzt werden.

Deine Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Umziehen der aktuellen Steuerung auf neues Software Framework ROS2
  • Entwerfen neuer Verhalten für die Steuerung
  • Mitwirken an der nächsten Generation LAURON VI

Wir bieten

  • Einzigartige Robotersysteme
  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Mitarbeitern und Studenten zahlreicher Forschungsfelder
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Studentenfreundliche, flexible Arbeitszeiten

Wir erwarten

  • Sehr gute Kenntnisse in C++
  • Idealerweise Vorkenntnisse mit ROS / ROS2
  • Selbständiges Denken und Arbeiten
  • Motivation und Engagement

Weitere Informationen

  • Start: ab sofort
  • Abschlussarbeiten in diesem Themenfeld möglich
  • Vertrag: Bis 40 Stunden im Monat
  • Studiengänge: Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik, Verwandte Studiengänge