Algorithmenentwicklung im Kontext der VeRoLog Solver Challenge 2019

Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, Studentische Abschlussarbeit

Themen-Schwerpunkt: Cloud Computing und Cloud Services, Industrieautomation, Logistik und Supply-Chain-Optimierung, Maschinelles Lernen, Produktion und Logistik
Studiengänge: Informationswirtschaft, Maschinenbau, Verwandte Studiengänge, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik

Umfeld

Im Rahmen der VeRoLog Solver Challenge (https://verolog2019.ortec.com/) werden jedes Jahr praxisrelevante Probleme aus Produktion und Logistik vorgeschlagen. Der diesjährige Wettbewerb befasst der kombinierten Planung von Auslieferung und Installation von Maschinen, z.B. Verkaufsautomaten.

Aufgaben

Ziel der Arbeit ist die Konzeption und Umsetzung eines Lösungsverfahrens für das vorgestellte Planungsproblem sowie die Evaluation auf Basis der im Wettbewerb veröffentlichten Benchmark-Instanzen. Die möglichen Lösungsverfahren sind dabei vorab nicht eingeschränkt und können z.B. exakte Verfahren, Heuristiken oder Kombinationen dieser Ansätze umfassen.

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • eine wirtschafts- / industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • konstruktive Zusammenarbeit

Wir erwarten

  • hohe Eigenmotivation und das Einbringen eigener Ideen
  • Lernbereitschaft, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Programmierkenntnisse in C++, Java oder Python
  • sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse

Bewerbung

Bitte legen Sie Ihrem Anschreiben folgende Unterlagen bei:

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

Weitere Informationen