Das erwartet Sie:

Jeweils zwei Tage im Oktober und November sind den Themenschwerpunkten Energie und IT-Sicherheit gewidmet. Jeder Veranstaltungstag steht wiederum unter einem themenbezogenen Motto.

 

Themenschwerpunkt Energie

9. Oktober 2019: „Smart-Metering für ein intelligentes Energiemanagement“

Optional: allgemeiner Veranstaltungsteil

  • 11.00 - 12.00 Uhr
    Führung durch die Sonderausstellung
  • 12.00 - 13.00 Uhr
    Open Labs: Möglichkeit zur freien Besichtigung der Ausstellung
    Networking Buffet
  • 13.00 - 14.00 Uhr
    Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung OpenInnovation@HoLL
  • 14.00 - 15.00 Uhr
    Pressegespräch in Raum Hollywood


Fachveranstaltung: „Smart-Metering für ein intelligentes Energiemanagement“

  • 14.00 - 14:30 Uhr
    Führung zum Themenschwerpunkt Energie
  • 14.30 - 15.30 Uhr
    Impulsvorträge
  • 15.30 - 16.00 Uhr
    Networking Café
  • 16.00 - 18.00 Uhr
    Design Thinking-Worskhop

10. Oktober 2019: „Neue Geschäftsmodelle im Energiesektor“

Optional: allgemeiner Veranstaltungsteil

  • 11.00 - 12.00 Uhr
    Führung durch die Sonderausstellung
  • 12.00 - 13.00 Uhr
    Offene Labore: Möglichkeit zur freien Besichtigung der Ausstellung
    Networking Buffet
  • 13.00 - 13.15 Uhr
    OpenHoLL-Projektvorstellung


Fachveranstaltung: „Neue Geschäftsmodelle im Energiesektor“

  • 13.15 - 14.30 Uhr
    Poster Pitch Session zum Schwerpunktthema Energie
  • 14.30 - 15.00 Uhr
    Networking Café
  • 15.00 - 17.00 Uhr
    Interaktives Business Model Brainstorming von fokus.energie und AXEL zum Thema "Energieflexibilitätsvermarktung"; Referent Prof. Weissmüller
  • 17.00 - 17.30 Uhr
    Führung zum Themenschwerpunkt Energie
  • 17.30 Uhr
    Abschluss und Verleihung zur Poster Pitch Session


Themenschwerpunkt IT-Sicherheit

6. November 2019: „Kreativer Austausch zu IT-Sicherheit“

Optional: allgemeiner Veranstaltungsteil

  • 11.00 - 12.00 Uhr
    Führung durch die Sonderausstellung
  • 12.00 - 13.15 Uhr
    Offene Labore: Möglichkeit zur freien Besichtigung der Ausstellung und Cyberwaregame zu IT-Security
    Networking Buffet
  • 13.15 - 13.30 Uhr
    OpenHoLL-Projektvorstellung


Fachveranstaltung: „Kreativer Austausch zu IT-Sicherheit“

  • 13.30 - 14.00 Uhr
    Open Innovation-Impulsvortrag (Alexandra Fezer, Steinbeis-Europa-Zentrum)
  • 14.00 - 17.30 Uhr
    Micro-Barcamp zum Schwerpunktthema IT-Sicherheit
    Networking Café
  • 17.30 - 18.00 Uhr
    Führung zum Themenschwerpunkt IT-Sicherheit
  • 18.00 Uhr
    Hack & Söhne Live-Hacking

7. November 2019: „IT-Sicherheit: Regeln, Normen und Richtlinien für Mensch und Maschine“

Optional: allgemeiner Veranstaltungsteil

  • 11.00 - 12.00 Uhr
    Führung durch die Sonderausstellung
  • 12.00 - 13.00 Uhr
    Offene Labore: Möglichkeit zur freien Besichtigung der Ausstellung und Cyberwaregame zu IT-Security
    Networking Buffet
  • 13:00 - 13:15 Uhr
    OpenHoLL-Projektvorstellung


Fachveranstaltung: „IT-Sicherheit: Regeln, Normen und Richtlinien für Mensch und Maschine“

  • 13.15 - 15.00 Uhr
    Keynotes
    Armin Harbrecht (aramido): "Social Hacking: Trickbetrug im Neuland"
    Albrecht Fritzsche (VeSiKi): "Open Innovation und IT-Sicherheit: Anwendungsfelder, Chancen und Risiken"
    Alessandro Wittig (MiRO): "Die MiRO und das IT-Sicherheitsgesetz"
  • 15.00 - 15.30 Uhr
    Kaffeepause und Cyberwaregame IT-Sicherheit
  • 15.30 - 17.30 Uhr
    Cyberforum und Pioniergarage
  • 17.30 - 18.00 Uhr
    Führung zum Themenschwerpunkt IT-Sicherheit
  • 18.00 Uhr
    Veranstaltungsende - Zusammenfassung der Veranstaltung OpenInnovation@HoLL