FZI Living Lab Industrial Intelligence

Die Industrie von morgen

Im FZI Living Lab Industrial Intelligence werden Methoden und Konzepte für intelligente Systeme im Industriekontext erforscht und entwickelt. Das Labor ermöglicht die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft an neuartigen Technologien aus den Bereichen Automatisierung, Produktion, Logistik und Industrial Mobility.

Hierbei forschen wir an vielfältigen Herausforderungen:

  • Automatisierung: Kostendruck, Fachkräftemangel und demographischer Wandel stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Gleichzeitig bieten innovative Automatisierungsansätze viel Potential, diesen Herausforderungen zu begegnen.
  • Produktion: Komplexere Kundenanforderungen bei sinkenden Losgrößen und steigendem Termindruck erfordern intelligente Ansätze zur Planung und Steuerung von Aufträgen und Produktionsprozessen.
  • Logistik: Globale Lieferketten erfordern nicht nur kontinuierliches Monitoring, sondern auch intelligente Entscheidungsunterstützung – von der multimodalen Vorhersage von Ankunftszeiten bis hin zu intralogistischen Optimierungsverfahren.
  • Industrial Mobility:  Autonomes Fahren hält mehr und mehr Einzug in sogenannte Low-Risk-Vehicles wie Flurförderfahrzeuge, Arbeitsmaschinen oder Lastenräder. Diese Anwendungen unterscheiden sich in ihren Rahmenbedingungen ganz erheblich von verfügbaren Ansätzen und bilden so ein attraktives Forschungsgebiet.

Mehr Informationen

Erfahren Sie mehr zum FZI Living Lab Industrial Intelligence: