Kommunale AAL-Beratung vor Ort: Unterstützende Funktionalitäten einer Internetplattform

Autor(en)
René Stephan, Natalie Röll, Dr. Bruno Rosales Saurer, Prof. Dr. Wilhelm Stork
Jahr
2015
Seiten
406-411
Adresse
Frankfurt, Germany
Buchtitel
8 AAL-Kongress 2015 (AAL 2015)
Abstract
Moderne Technikprodukte können ein selbständiges Leben im Alter unterstützen. Ob Sensorsysteme zur Sturzprävention, automatische Herdabschaltungen oder ein mobiler Notrufkopf - viele solcher Produkte sind samt ihrer Einsatzmöglichkeiten der breiten "Öffentlichkeit nicht bekannt. Um bereits am Markt erhältliche Technologien im Bereich "Ambient Assisted Living" (AAL) bekannter zu machen, entstehen im Projekt "Besser leben im Alter durch Technik" deutschlandweit 22 kommunale Beratungsstellen (KBS), die zu technikgestützten Asssistenzsystemen vor Ort beraten. Eine vernetzte Wissensbasis soll die Beratungsstellen bei ihrer Arbeit vor Ort unterstützen. Der Beitrag untersucht, welche Funktionalitäten die KBS zur Erbringung ihrer Beratungsleistung vor Ort benötigen und welche Rahmen-bedingungen geschaffen werden müssen, damit das entsprechende Informations- und Wissensportal in der Praxis auch als Arbeitsmittel verwendet wird.
Download .bib
Download .bib
Eingetragen von