Reproduzierbarkeit empirischer Erhebungen von Messdaten unter Anwendung statistischer Implikationen

Autor(en)
Braun, Meike and Kramer, Jochen and Furmans, Kai
Zeitschrift
Logistics Journal : Proceedings
Jahr
2016
Ausgabe
2016
Abstract
Die Wahrung der Reproduzierbarkeit empirisch erhobener Messdaten fordert eine konsequente Anwendung einer einheitlichen und standardisierten Methode. Am IFL des KIT wurde deshalb eine Prozessbeschreibung entworfen, die speziell für die Messung von Fördermitteln der Intralogistik angewandt werden kann. Neben der Vorbereitung und Durchführung der Messungen müssen die erhobenen Daten anschließend statistisch ausgewertet und interpretiert werden. Die Methode wird in diesem Beitrag vorgestellt und am Beispiel von Leistungs- und Energiemessungen angewandt.
Link
https://www.logistics-journal.de/proceedings/2016/fachkolloquium2015/4372
DOI
10.2195/lj_Proc_braun_de_201605_01
Forschungsfelder
Logistik und Supply-Chain-Optimierung
Download .bib
Download .bib
Eingetragen von