Personalabteilungen ohne Personal? Über die Rolle und Bedeutung von KI-Systemen im HR der Zukunft

Autor(en)
Dahm M. & Dregger, A.
Zeitschrift
Betriebswirtschaft im Blickpunkt
Jahr
2018
Ausgabe
4
Abstract
Stellen Sie sich vor, Sie sind Personal-Verantwortlicher und erhalten auf eine ausgeschriebene Stelle für Berufseinsteiger 3.000 Bewerbungen. Sie können sich hinsetzen und jede einzelne Bewerbung überfliegen, aber der Zeitaufwand ist enorm und je mehr Bewerbungen Sie gesehen haben, umso schwerer wird die Entscheidung. Am Ende dieses Vorauswahlprozesses kann es leicht passieren, dass geeignete Kandidaten „auf der Strecke bleiben“ und aus dem weiteren Recruiting-Prozess ausgeschlossen werden. Wie kann man im „war for talent“ verhindern, dass so etwas passiert?
Link
https://www.iww.de/bbp/unternehmensberatung/digitale-transformation-der-human-resources-der-einsatz-von-kuenstlicher-intelligenz-im-personalwesen-f111932
Download .bib
Download .bib
Eingetragen von
Alexander Dregger