Förderverein FZI e. V.

Wenn Sie Fragen haben ...

Sie möchten mehr über den Förderverein erfahren oder haben Fragen zu Veranstaltungen? Schreiben Sie uns!

Sie erreichen uns per E-Mail unter foerderverein@dont-want-spam.fzi.de

Ihre Ansprechpartner*Innen

Sebastian Felzmann (M.A.)

Mitarbeiter

mehr

Werdegang

Seit September 2019 ist Sebastian Felzmann Mitarbeiter des Bereichs Communications (COM) am FZI Forschungszentrum Informatik.

Sebastian Felzmann studierte von 2003–2009 in Karlsruhe Germanistik, Journalismus und Medienwissenschaften. Während seines Masterstudiums war er bereits als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe und dem Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) im Bereich Event-Management und Drittmittelakquise tätig, bevor er für drei Jahre in die freie Wirtschaft als Social Media Manager wechselte. Daran schlossen sich weitere 28 Monate als Research Manager für das Cologne Game Lab (CGL) der TH Köln an. 

Publikationen

  • Sebastian Felzmann: „Been there, done that“. Mediennostalgie als kreative Praxis zur Schaffung neuer retroider Spiele. In: Shift Restore Escape. Retrocomputing und Computerarchäologie, hg. von Stefan Höltgen, Winnenden 2014, S. 7-18. 

  • Sebastian Felzmann: Playing Yesterday – Mediennostalgie im Computerspiel, Boizenburg 2012.  

  • Sebastian Felzmann / Uwe Hochmuth / Michael Mangold: Vorwort. In: Bildung ungleich Humankapital. Symposium über die Ökonomisierung im Bildungswesen, hg. von Uwe Hochmuth und Michael Mangold, Paderborn 2011, S. 7-26. 

  • Sebastian Felzmann: Playing Yesterday – Mediennostalgie und Retro Gaming. In: Game Play Society. Contributions to contemporary Computer Game Studies, hg. von Christian Swertz und Michael Wagner, Stuttgart 2011, S. 107-114. 

  • Sebastian Felzmann: Playing Yesterday – Mediennostalgie und Videospiele. In: Karlsruher Studien zu Technik und Kultur, Band 2: Techniknostalgie und Retrotechnologie, hg. von Andreas Böhn und Kurt Möser, Karlsruhe 2010, S. 199-215. 

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-977
E-Mail: felzmann@dont-want-spam.fzi.de

weniger

Frieda-Sophie Lammert

Bereichsleiterin

mehr

Werdegang

Frieda-Sophie Lammert hat an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 2009 den Bachelor of Arts "Sprache, Kultur, Translation" erfolgreich abgeschlossen. Danach widmete sie sich im Master-Studium an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft den Rahmenbedingungen für eine gelungene Kommunikation technischer, komplexer Systeme, sowohl auf textlicher als auch auf visueller Ebene.

Seit November 2011 verstärkt Frieda-Sophie Lammert die Stabsabteilung Corporate Communications and Media. Aufgabenschwerpunkte sind neben der Veranstaltungskonzeption und -organisation die Konzeption, Redaktion und Umsetzung von Unternehmenspublikationen wie dem Jahresbericht oder Forschungsplan.

Von Juni 2017 bis Juli 2018 leitete sie die Abteilung als Elternzeitvertretung. Seit 1.1.2019 ist die Abteilung Corporate Communications and Media in den neuen Bereich "Communications" aufgegangen, den sie gemeinsam mit Johanna Häs leitet.

 

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-928
E-Mail: lammert@dont-want-spam.fzi.de

weniger