Barbara Schütt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Werdegang

Barbara Schütt studierte Informatik (B.Sc und M.Sc.) an der TU Berlin mit dem Schwerpunkt "Intelligente Systeme".

Bereits während des Studiums unterstützte sie am Fraunhofer IPK als hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich "Prozessautomatisierung und Robotik", wo sie ihre Masterarbeit zum Thema "Robotic middleware approaches for heterogeneous robotic systems and hard real-time applications" schrieb und danach auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war.

Bevor sie zum FZI kam, war sie bereits Softwareentwicklerin in der Serienentwicklung für Fahrerassistenzsysteme (ACC/AWV) bei der Carmeq (Volkswagen). Seit April 2019 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsabteilung ESS-ESM am FZI in der Außenstelle Berlin tätig.

Kontakt

Telefon: +49 30 7017337-336
E-Mail: schuett@dont-want-spam.fzi.de