Dr. Daniel Walther

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Daniel Walther studierte Germanistik und Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und schloss sein Studium 2012 ab. Anschließend nahm er am Stuttgarter Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung und an der Universität Mannheim ein sozial- und medizingeschichtliches Promotionsstudium auf und erlangte im Sommer 2017 die Doktorwürde. Seit April 2018 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Innovation, Demonstration und Transfer (IDT) und leitet seit Mitte 2019 auf Seiten des FZI Forschungszentrum Informatik den Karlsruher Digital Hub für angewandte Künstliche Intelligenz.

Sein Interesse gilt in der Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen im Allgemeinen, der Arbeitswelt 4.0 sowie der Angewandten Künstlichen Intelligenz im Besonderen.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-702
E-Mail: daniel.walther@dont-want-spam.fzi.de