M. Sc. Marius Take

Werdegang

Marius Take studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Während des Masterstudiums befasste er sich insbesondere mit dem Themengebiet der künstlichen Intelligenz. Seine Masterarbeit mit dem Titel "Gaußprozesse über Gaußmixturen zur Lösung stochastischer Regelungsprobleme" schrieb er am Lehrstuhl für Intelligente Sensor-Aktor-Systeme (ISAS).

Seit November 2019 ist Marius Take als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI im Forschungsbereich Software Engineering (SE) beschäftigt und u.a. im Projekt "Intelligente Diagnostik" tätig.

Kontakt

Telefon: +497219654651
E-Mail: Take@dont-want-spam.fzi.de