Max Bechler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Max Bechler hat von 2011 bis 2015 Volkswirtschaftslehre mit Beifach Politikwissenschaft an der Universität Mannheim studiert. Sein Studienschwerpunkt lag dabei im Bereich der Wirtschaftsgeographie mit Inhalten der Regionalentwicklung sowie Innovationszyklen.

Von 2015 bis 2018 arbeitete er als Referent bei der Landesagentur für Neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg e-mobil BW im Bereich Energie als Netzwerk- und Projektkoordinator. 

Seit 2018 ist Max Bechler als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Innovation, Strategie und Transfer und dort im Kompetenzzentrum IT-Sicherheit tätig. Die Projektleitung der Cyberwehr Baden-Württemberg hat er im Frühjahr 2021 von Dr. Dirk Achenbach übernommen.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-637
E-Mail: bechler@dont-want-spam.fzi.de