12.04.2016

FZI Health Care Tag – Digitalisierung des Krankenhauses

Beim „FZI Health Care Tag – Digitalisierung des Krankenhauses“ zeigen wir Ihnen neue Möglichkeiten für die konsequente Verfügbarkeit von Daten und deren Nutzung bis hin zur automatisierten Entscheidungsunterstützung und laden Sie ein zu interessanten Vorträgen namhafter Vertreter mit organisatorischer oder medizinischer Leitungsfunktion aus dem Health-Care-Bereich in Baden-Württemberg. Vorgestellt werden moderne IKT-Lösungen und ihre erfolgreiche Übertragung und Anwendung bei unseren Partnern.

Das deutsche Gesundheitswesen steht seit Jahren vor der großen Aufgabe die Kosten zu senken und gleichzeitig durch eine bessere Organisation und Patientenorientierung im Wettbewerb attraktiv zu sein. Die anlaufende Digitalisierungswelle bietet die Möglichkeit diese Herausforderungen durch die Unterstützung moderner Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) zu bewältigen. Im Health-Care-Sektor und insbesondere in medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäuser werden IKT-Lösungen bisher vorrangig eingesetzt, um vereinzelte Prozesse zu verbessern. Die Digitalisierung zielt nun auf eine gesamtheitliche Integration vieler vereinzelter Prozesse durch automatisierte Abläufe und vereinfachte Datenzugriff und geht somit weit über die IT-Unterstützung einzelner Prozesse hinaus bis hin zu ganzen Behandlungspfaden. Zielgerichtet entwickelt ermöglicht eine solche Digitalisierung des Krankenhauses eine effizientere und effektivere medizinische Versorgung und damit einhergehend eine Verbesserung von Qualität und Wirtschaftlichkeit – ohne dabei den Patienten zu vernachlässigen.  

Der FZI Health Care Tag richtet sich an Leiter, Organisations- und IT Verantwortliche in Kliniken, die eigene Pilotprojekte planen oder erprobte Lösungen in der Breite einsetzen wollen.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Sie finden den Link zur Anmeldung unterhalb der Termindetails am Ende dieser Seite. Bei organisatorischen Fragen können Sie sich an anmeldung@dont-want-spam.fzi.de wenden.

Programm

ab 9.30 Empfang und Begrüßung
FZI und Walter Biermann, Stv. Referatsleiter Gesundheitsökonomie, Patienten, Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg

10.00 – 12.00 Vorträge Teil 1

  • Wilhelm Stork, Direktor am FZI Forschungszentrum Informatik: 
    Einsatz der Informationstechnik für eine bessere und effizientere Gesundheitsversorgung
  • Stefan Nickel, Direktor am FZI Forschungszentrum Informatik:
    Krankenhauslogistik – Die andere Gesundheitsreform
  • Richard Wentges, Vorstandsvorsitzender der St. Vincentius-Kliniken gAG Karlsruhe: 
    Simulative Unterstützung bei der Neubauplanung der St. Vincentius-Kliniken gAG
  • Dieter Riemann, Leitender Psychologe in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinikum Freiburg: 
    Schlaf, Schlaflosigkeit und Therapieunterstützung

12.30 – 14.00 Mittagessen

14.00 – 15.30 Vorträge Teil 2

  • Martin Schuster, Ärztlicher Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal: 
    Möglichkeiten und Grenzen des Kennzahlen-gesteuerten OP-Managements
  • Heinrich Burkhardt, Klinikdirektor (Geriatrie) an der Universitätsklinikum Mannheim: 
    Unterstützung geriatrischer Netzwerke in Baden-Württemberg durch den IT-basierten Datenaustausch von Routinedaten

15:00 – 15.30 Uhr: Diskussion

15:30 – 16:00 Uhr: Kaffeepause und Networking, Verabschiedung 

Anreise

Das FZI Forschungszentrum Informatik ist leicht sowohl durch öffentliche Verkehrsmittel als auch mit dem eigenen Fahrzeug zu erreichen und befindet sich ganz in der Nähe zahlreicher junger mittelständischer Unternehmen der Informationstechnologie.

Parken

Das FZI hat für Besucher Plätze in der Tiefgarage reserviert. Die Tiefgarage befindet sich in der Rintheimer Straße 11/13 und wird während Ihres Besuches für Sie zur Verfügung stehen. Eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: https://www.fzi.de/wir-ueber-uns/so-finden-sie-uns/

Event details

Date
12. April 2016 - 12. April 2016, 9:30 - 18:00 Uhr
Event location
FZI House of Living Labs
FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu-Straße 5a
76131 Karlsruhe
Contact person