29.04.2021

Halbzeit-Präsentation des Projektes SET Level

Am 29. April 2021 präsentiert das FZI Forschungszentrum Informatik gemeinsam mit seinen Konsortialpartnern neueste Erkenntnisse zum simulationsbasierten Entwickeln und Testen von automatisierten Fahrzeugen.

Automatisierte, vernetzte Fahrzeuge bieten ein hohes Potenzial zur Reduktion von Unfallzahlen, der Erhöhung des Insassenschutzes und der Steigerung von Effizienz im Straßenverkehr. Das gilt insbesondere für Fahrzeuge der SAE-Level 4 und 5 – doch ohne valide Testverfahren können diese nicht eingesetzt werden, selbst bei vorliegender Alltagstauglichkeit.

Im Projekt SET Level werden daher Verfahren und Toolchains für die simulationsbasierte Entwicklung und den Test des automatisierten Fahrens entwickelt. Verschiedene Analysemethoden, virtualisierte Verifikations-/Validierungs- und Simulationsverfahren, die in SET Level entwickelt werden, tragen zu den späteren Freigabe- und Zulassungsverfahren bei.

Zur Halbzeit des Projektes präsentiert das Konsortium am 29. April 2021, zu dem auch das FZI Forschungszentrum Informatik zählt, spannende tagesaktuelle Ergebnisse aus der bisher betriebenen Forschung und gibt einen Ausblick auf die weitere Entwicklung.

Das ausführliche Programm kann hier eingesehen werden: https://setlevel.de/en/mid-term-presentation/schedule

Die Anmeldung zum kostenfreien Event ist über diesen Link möglich: https://register.setlevel.de/subscription/XnRjLuJkPB?locale=en-US

Hinweis: Das Event und damit alle Präsentationen finden in englischer Sprache statt.

Das deutsche Großforschungsprojekt SET Level ist Teil der PEGASUS-Projektfamilie und wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Insgesamt 20 Projektpartner aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten hierbei zusammen.

Event details

Date
29. April 2021 - 29. April 2021, 09:00 - 15:30 Uhr
Event location
Online
Contact person
Stefan Schwab
More information
https://setlevel.de/en/news/mid-term-presentation/mid-term-presentation-of-the-set-level-project-on-29-april-2021